Gutscheine

Geöffnet von 19.05. bis 10.10.2021

Ihr Urlaub in Tirol ...

Bestpreis Garantie

Widerrufsrecht in unserem Onlineshop

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Kauf zu widerrufen, solange der/die erworbene(n) Gutschein(e) noch nicht bei uns eingelöst wurde(n). Der Gutschein ist erst gültig nach Eingang der Zahlung und E-Mail-Bestätigung unsererseits. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie den bezahlten Gutschein online oder persönlich in Besitz genommen haben. Es ist nicht möglich den Gutschein bar abzulösen. Grundsätzlich ist der bezahlte Wertgutschein 30 Jahre gültig. Vorsicht bei Verlust, der Gutschein ist übertragbar und darf von der Person eingelöst werden, die ihn mitführt und vorzeigt. Nur einlösbar bei vorzeigen des mitgeführten original Gutscheins.

Ein Teileinlösen des Gutscheins ist möglich. Der Restbetrag wird auf einen neuen Gutschein übertragen. Ausgenommen der Wert beträgt unter 10 Euro. Dieser Betrag wird nach Wunsch entweder als neuer Gutschein ausgestellt oder direkt Bar ausbezahlt, eine Überweisung ist nicht möglich, da der Gutschein vor Ort vorgezeigt werden muss. Nach einlösen des gesamten Gutschein-Betrags, wird der Gutschein entwertet und einbehalten. Somit besteht keine weitere Gültigkeit dieses Gutscheins.

Bei Widerruf

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist per Mail absenden. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung per E-Mail, über Ihren Entschluss den erworbenen Gutschein zu retournieren, informieren.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Gutscheinkauf widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Nach widerrufen des Gutschein-Kaufs, ist der Gutschein zu entsorgen. Der Gutschein ist somit nicht mehr gültig und entwertet.